Ausbildung Fachlagerist/-in

Berufliche Bildung - IB Wittenberg

Die Ausbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Fachlageristen und -lageristinnen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter.

Zu den vielseitigen Aufgaben dieses Berufes gehört:

  • Annehmen und Prüfen von Gütern und Lieferung anhand der
    Begleitpapieren
  • Transportieren von Gütern an den betrieblichen Bestimmungsort
  • Auspacken von Gütern, Sortieren und Lagern nach wirtschaftlichen Grundsätzen unter Beachtung der Lagerordnung
  •  Bestandskontrollen durchführen
  • Kommissionieren und Verpacken von Gütern für Sendungen
  • Zusammenstellen von Ladeeinheiten
  • Kennzeichnen und Beschriften und Sichern von Sendungen
  • Verladen von Sendungen anhand der Begleitpapiere in Transportmittel
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationssystemen sowie arbeitsplatzbezogene Software

Die Ausbildung findet in Kooperation mit verschiedenen Praktikabetrieben der Region statt. Grundkenntnisse vermitteln wir in unserem Ausbildungsbereich, wo alle erforderlichen Kultur- und Arbeitstechniken in unserem Lager geübt werden.

Jeder Auszubildende wird während der gesamten Zeit individuell gefördert.
Dazu stehen folgende Fachdienste zur Verfügung:

  • Heilpädagogische Angebote
  • Förder- und Stützunterricht zum Ausgleich schulischer Defizite
  • Psychologische Beratung und Betreuung
  • Ärztlicher Dienst
  • Individuelle Förderangebote (LRS, Dyskalkulie, ADHS)
  • Individuelle fachliche Begleitung während der gesamten Maßnahme
  • Intensive Vorbereitung auf Prüfungen
  • Exkursionen (Betriebsbesichtigungen und Fachexkursionen)
  • Sozialpädagogische Begleitung und Betreuung
  • Übergangshilfen in das Berufsleben
  • Nachbetreuung

Voraussetzung: Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren mit gesundheitlichen Einschränkungen, Abgänger von Förderschulen für Lernbehinderte und Abgänger von Hauptschulen mit / ohne Abschluss.
Die Besetzung der Ausbildungsplätze erfolgt durch Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit in Zusammenarbeit mit dem IB Wittenberg.

Angebotsort: 06886 Lutherstadt Wittenberg, Dresdener Str. 16

zurück

 

Gefördert durch:

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
/img/upload/IB-Mitte_NEU2017/Wittenberg/Profilbilder/K_WB_Nebel 8441.jpg
Ingrid Nebel
Tel: +49 3491 497314 / 0151 17371045

Direkt zum Kontaktformular

Standort

IB WB - Berufliche Bildung (Ausbildung)
Sternstraße 16
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: +49 3491 497314