Schweißen: Modul Metallschutzgasschweißen

Schweißen von Blechen und Rohren für den Stahl- und Rohrleitungsbau sowie für die Anwendung im mittelständischen Gewerbe und Metallindustrie. Alle Lehrgänge finden nach den DVS-EWF Richtlinien statt.

Der Ablauf

Das Weiterbildungsangebot bietet Ihnen die Möglichkeit, ihre berufsspezifischen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten zu vertiefen, um den Anforderungen des Arbeitsmarktes besser gerecht zu werden. Lebensbegleitendes Lernen ist ein Schlüssel zum beruflichen Erfolg! Die hier erworbenen Kenntnisse befähigen zum beruflichen Abschluss oder Aufstieg.

Die Voraussetzungen

Interessierte können mit der entsprechenden Einrichtung des IB direkt Kontakt aufnehmen und sich bewerben oder anmelden.

Die Zielgruppe

Erwachsene Teilnehmer mit einer Grundausbildung im Metallbereich.

Die Ziele des Angebots

Erlangen von Kenntnissen und Fertigkeiten für die Herstellung von fachgerechten Schweißnähten. Es besteht die Möglichkeit, den DVS-Schweißerpaß zu erlangen bzw. Prüfungen nach EN 287-1 und DIN EN ISO 9606-2 durch DVS oder TÜV zu absolvieren.

Kontakt

Bärbel Hoke
Tel.: 03725-45104
Fax: 03725-45101

Standort

Bildungszentrum Zschopau
Rudolf-Breitscheid-Str. 55
09405 Zschopau
Tel.: 03725 45100
Fax.: 03725 45101