Jobs und Karriere Grafik Kopfbereich
Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagoge (m/w/d) für die flexiblen Hilfen und Wohngruppe in Halle, Chiffre: ST74-20004

ab sofort, zunächst befristet bis 28.02.2021 (Option auf Verlängerung), Teilzeit 20 h, in Halle

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Zur kreativen Verstärkung unseres Teams suchen wir eine(n) liebevolle(n), engagierte(n) Sozialpädagogen/-in für unsere flexiblen Hilfen mit der Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Eltern.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Planung und Durchführung gezielter Maßnahmen zur Förderung und Verselbständigung
  • Sorge um das körperliche Wohlbefinden und um die persönliche Entwicklung
  • Freizeitgestaltung anregen und begleiten
  • Netzwerkarbeit mit Schule, Berufsausbildung und anderen Behörden
  • Beratung der Jugendlichen in persönlichen Angelegenheiten
  • Teilnahme an Fallbesprechungen
  • Vorbereitung der Hilfeplangespräche
  • Gestaltung und Organisation der Gruppenarbeit bzw. Kleingruppenarbeit
  • Krisenintervention
  • Reflektion der Angebote und Weiterentwicklung der Konzepte
Sie bringen mit
  • Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in mit staatl. Anerkennung
  • Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern
  • Respekt und Wertschätzung gegenüber der Individualität der Kinder und ihrer Familien
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Konfliktlösungskompetenz
  • Impfschutz bzw. Immunität gegen Masern durch Vorlage eines ärztlichen Attestes
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag
  • intensive fachliche Begleitung und kollegialer Austausch
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahresgespräche und 30 Tage Urlaub
  • vielfältiges, kreatives, gestaltbares und interessantes Arbeitsfeld mit Handlungsspielraum
  • intensive fachliche Begleitung und kollegialer Austausch
  • vielfältiges Benefit-Programm

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.05.2020 unter Angabe der Chiffre-Nummer ST74-20004 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew


Hinweis zum Schutz vor Corona:
Auch mit der Gesundheit unserer Bewerber*innen gehen wir verantwortungsvoll um. Deshalb finden wir Wege, Vorstellungsgespräche sicher, z.B. per Telefon oder Video, stattfinden zu lassen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Sandra Sikorski
Lange Straße 17
06110 Halle

www.internationaler-bund.de