upload/IB-Mitte_NEU2017/S5_Kinderförderung- und Bildung/Sachsen/F_KTP_KITA.jpg

Kindertagespflege Leipzig


Die Kindertagespflege ist eine Betreuungsform für Kleinkinder bis zum vollendeten 3. Lebensjahr.

In einer staatlich geprüften und geförderten Kindertagespflegestelle erfährt Ihr Kind Betreuung, Bildung und Erziehung in einem familiennahen Rahmen. Grundlage der pädagogischen Arbeit ist der Sächsische Bildungsplan, ergänzt durch das individuelle pädagogische Konzept der Kindertagespflegestelle. Die Kindertagespflegepersonen gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder und Eltern ein. Unter den familiären Bedingungen der Kleingruppe kann das Lernen der Kinder optimal in den Alltag eingebettet werden. Die Kindertagespflegepersonen bieten darüber hinaus Elternabende und Entwicklungsgespräche an. Sie begleiteten, fördern und dokumentieren die Entwicklungsschritte der Kinder.

Kindertagespflege wird von der Kindertagespflegeperson in ihrer Wohnung oder in angemieteten Räumen angeboten. In diesem Rahmen können bis zu fünf Kinder im Alter von 0-3 Jahren betreut werden. 

Die Eltern schließen mit der Kindertagespflegeperson einen privatrechtlichen Betreuungsvertrag ab. Der monatliche Elternbeitrag für die Betreuung eines Kindes in der Kindertagespflege ist identisch mit dem Elternbeitrag in Kindertageseinrichtungen. Analog werden auch die Ermäßigungen für Geschwister gewährt. Weitere Anträge auf Ermäßigung/Freiplätze können bei der Stadt Leipzig - Amt für Jugend, Familie und Bildung - gestellt werden. Die Kosten für die Verpflegung sind individuell und werden im privatrechtlichen Betreuungsvertrag geregelt.

Ca. 40 Kindertagespflegepersonen werden in ihrer Arbeit pädagogisch und fachlich durch den IB in Leipzig unterstützt. Wir sind Ihnen bei der Vermittlung zu einer Kindertagespflegestelle gern behilflich.

Kindertagespflegemanagement: Frau Boradshiewa, Frau Lindemann
Büro: An der Querbreite 4, 04129 Leipzig
Sprechzeit / telefonisch: Dienstag 14-17 Uhr

Träger
Internationaler Bund, IB Mitte gGmbH für Bildung und Soziale Dienste
Region Sachsen Nord / Kindertagesbetreuung
Geschäftsstelle: Gräfestraße 23, 04129 Leipzig, Telefon 0341 90300
 

***
Materialpools für die Kindertagespflege aller Träger in Leipzig
An folgenden zwei Standorten können Tagespflegepersonen hochwertiges Spiel- und Beschäftigungsmaterial für alle Bildungsbereiche kostenfrei ausleihen. Zum Beispiel:

  • Kinderbücher und CDs
  • Musikinstrumente für Kinder
  • Spielsachen aus Holz
  • Bewegungselemente nach Emmi Pikler
  • Fahrzeuge für Kinder
  • Mobilar (z. B. Stühlchen mit Steg, Sitzgarnitur für Feste)
  • Fachliteratur (Zeitschriften und Bücher)
  • und viele andere Artikel!

Kommen Sie doch einmal unverbindlich vorbei oder nehmen Sie bei Fragen Kontakt mit uns auf.

Materialpool 1 in Leipzig-Eutritzsch*

  • Der Materialpool 1 (eh. Gräfestr. 23) zieht Ende Januar 2020 um an den Standort An der Querbreite 4.
  • Standort (ab 04.02.2020): An der Querbreite 4, 04129 Leipzig (Gelände der IB Kita "Die Wasserfrösche")
  • Öffnungszeit: jeden 1. Dienstag im Monat von 15-18 Uhr
  • Ansprechpartnerinnen: Frau Lindemann, Frau Boradshiewa
  • Kontakt: tagespflege-leipzig@ib.de, Tel. 0341-9022215

Materialpool 2 in Leipzig-Schönefeld*

  • Standort: Poserstr. 55, 04347 Leipzig (rechter Eingang IB "Kita Spazennest")
  • Öffnungszeit: jeden 1. Mittwoch im Monat von 15-18 Uhr
  • Ansprechpartnerin: Frau Nové
  • Kontakt: ramona.nove@ib.de

Die Katataloge zu den beiden Materialpools stehen Ihnen unter Downloads zur Ansicht zur Verfügung.
 

* Förderung und Finanzierung des Angebotes: Stadt Leipzig, Amt für Jugend, Familie und Bildung
* Umsetzung und Träger des Angebotes: Internationaler Bund, IB Mitte gGmbH für Bildung und Soziale Dienste, Region Sachsen Nord

Kontakt

Kindertagespflege Leipzig
An der Querbreite 4
04129 Leipzig
Tel.: 0341 9022215
Fax.: 0341 9022236
Zur Routenplanung