upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/2022-03-02 IB_Website_Ukraine_Spendenaufruf_20220228.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/2022-02ß3-02 Banner_Frieden_fuer_die_Ukraine.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Pfeilergraben/PGK1.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/MD/Kitas/Pfeilergraben/PGK2.jpg

Hort "Pfeilergraben"

 

 

Sie möchten uns in unserer Arbeit unterstützen und gern unser Team verstärken?

Bewerbungen bitte vorzugsweise per Mail an: Personal-Mitte-ST-Nord@ib.de

Sie haben Fragen zu Ihren Kindern in unserer Einrichtung oder allgemein zu unserer Einrichtung und wünschen eine garantierte zeitnahe Rückmeldung?

Anfragen bitte ausschließlich an: Hort-Pfeilergraben-Aschersleben@ib.de

Über uns

Der Hort Pfeilergraben befindet sich in einer Plattenbausiedlung in der Südstadt der Stadt Aschersleben. Die Einrichtung besuchen Kinder aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden der Stadt Aschersleben. Der Hort ist in der gleichnamigen Grundschule integriert und bietet Kindern die Möglichkeit, nach dem stressigen Schulalltag die verschiedensten Angebote in der Einrichtung zu nutzen. Der Hort Pfeilergraben liegt inmitten einer grünen Oase, direkt an der Eine. Durch die optimale Lage – umgeben von viel Natur – in unmittelbarer Nähe zu mehreren Kitas, zahlreichen Spielplätzen, einem Bildungscampus mit einer großen Sporthalle, Supermärkten, einem Klinikum, einem Seniorenwohnheim sowie mehreren Firmen, besteht ein gutes wirtschaftliches und natürliches Umfeld für unsere Familien mit ihren Kindern. Ebenso besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung.
In der Umgebung unseres Hortes regen Wälder, Parks und Wiesen zu vielfältigen Aktivitäten an, zu Bewegung in frischer Luft, zum Beobachten, zum Erforschen, auch zu kreativem Tun.
Auf den Spielplätzen, die ein beliebter Treffpunkt für die Kinder aller Altersgruppen geworden sind, erhalten die Kinder die Möglichkeit, auch außerhalb der Schule, der Kita oder der Familie, weitere soziale Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu festigen.

Derzeit betreuen 10 Erzieher*innen und 2 pädagogische Hilfskräfte 240 Kinder im alter von 6 bis 14 Jahren.
Durch die Öffnung unseres Hauses gibt es keine Gruppen mehr. Vielmehr haben wir uns dafür entschieden, dass jedes Kind Bezugserzieher*innen hat, an denen es sich jederzeit mit seinen Fragen, Wünschen und Bedürfnissen wenden kann und die ihm sagen: „Wir sind für dich da.“ Lediglich bei der Hausaufgabenbetreuung und einigen Angeboten gibt es eine klassenstufenweise Gruppenstruktur.

Die Mittagsversorgung wird über die Salzlandküche gestellt.
 

 

Pädagogische Schwerpunkte

Im Hort Pfeilergraben arbeiten die pädagogischen Fachkräfte nach dem Situationsorientierten Ansatz. Der Situationsorientierte Ansatz geht davon aus, dass die aktuellen Ausdrucksformen der Kinder, wie Spielverhalten, Verhalten, Malen, Sprechen, Bewegungen und Träume aus zurückliegenden Ereignissen, Erfahrungen und Eindrücken resultieren und das die Gegenwart ein Abbild der Vergangenheit ist. Deshalb, so die Schlussfolgerung des Situationsorientierten Ansatzes, entwickeln Kinder emotional-soziale Kompetenzen am besten, indem sie individuelle Erlebnisse und Erfahrungen verarbeiten und verstehen.

Zusätzlich haben wir in der Einrichtung ein Bewegungskonzept etabliert.
Die Bewegung ist ein konzeptioneller Schwerpunkt und begleitet die Kinder in ihren täglichen Aktivitäten. Die Beobachtung, dass Mädchen und Jungen in unserer Einrichtung nach dem Unterricht einen sehr starken Bewegungsdrang entwickeln, veranlasste uns, ihnen genügend Möglichkeiten zum Aufenthalt im Freien anzubieten.

In der Auseinandersetzung mit entsprechenden Analysen, wissenschaftlichen Studien, Fachliteratur zum Thema Bewegung und dem Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen in Sachsen – Anhalt, kamen wir zu der Erkenntnis, dass Bewegung unsere gesamte pädagogische Arbeit durchlaufen sollte.

Wir setzen uns intensiver mit dem Thema Bewegung und Kognition auseinander, da dieses Thema ständig in allen Medien präsent ist. Die Kinderärzte und Krankenkassen stellen fest, dass Kinder heutzutage:

  • zu Übergewicht neigen,

  • wenig Lust haben, sich sportlich aktiv zu betätigen,

  • bereits im Grundschulalter Haltungsschäden aufweisen,

  • sich nicht gesund ernähren (Fastfood) und

  • viel Zeit vor dem Fernseher, Computer und anderen elektronischen Datenträgern verbringen

Für uns Grund genug, die Mädchen und Jungen nicht anhand ihrer Schwächen oder gesellschaftlich zugeschriebener Defizite zu beurteilen, sondern auch auf ihre Stärken, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen zu schauen und sie mit ihren Bedürfnissen ernst zu nehmen.
Bewegung ist ein zentrales Element in unserem Bildungsprogramm. Bewegung wird hier als Voraussetzung für die Entwicklung kognitiver, interaktiver und sprachlicher Fähigkeiten betrachtet. Daher gehören Bewegung und gesunde Ernährung zu den grundlegenden Prinzipien unserer Erziehung in unserer Einrichtung.

Der erste Schritt für das „Mehr“ an Bewegung bedeutet, gemeinsam aktiv zu sein. Wir müssen den Wert der Bewegung wiedererkennen und diesen den Kindern gezielt vermitteln. Das Außengelände unserer Einrichtung bietet den Kindern zahlreiche Möglichkeiten, Lern- und Bewegungserfahrungen zu sammeln und motorische Fähig- und Fertigkeiten zu entwickeln, zu festigen und zu erhalten. Bewegung hat für einen ganzheitlichen und integrierten Entwicklungsprozess eines Kindes, für seine individuelle Persönlichkeitsentfaltung eine ganz fundamentale Bedeutung. Mit und durch Bewegung entwickeln und sammeln Kindern bedeutsame Lebenskompetenzen und -erfahrungen.

 

 

Wichtige Informationen

Betreuungsalter: 6 bis 14 Jahre

Öffnungszeiten: Montag - Freitag

Schulzeit: 6.00 Uhr - 7.15 Uhr (Frühhort) und 13.05 Uhr - 17.00 Uhr

Ferienzeit: 06.00 Uhr - 17.00 Uhr
 

Schließzeiten 2021:

  • Freitag, den 14.05. (Brückentag)
  • Montag, den 09.08. bis Freitag, den 20.08.
  • Freitag, den 08.10.
  • Freitag, den 24.12. bis Freitag, den 31.12.



Angebote:

 

  • Montag
    Fußball und Vorlesestündchen

  • Dienstag
    Tanz-Workshop und Handarbeit

  • Mittwoch
    Kreativbutze sowie Sport, Spiel und Spaß

  • Donnerstag
    Entspannung

  • Freitag
    individuelle Gruppenfreizeitangebote

 

 

Liebe Eltern,

was gilt es zu beachten, wenn Ihr Kind in Quarantäne muss? Hierzu finden Sie im Bereich DOWNLOADS wichtige Informationen.

Bleiben Sie gesund!

Kontakt

Kristin Harre (Leiterin)
Tel.: 03473 699471
Hort "Pfeilergraben"
Pfeilergraben 3
06449 Aschersleben
Tel.: 03473 814481
Fax.: 03473 802202
Zur Routenplanung

Kontakt

Kristin Harre (Leiterin)
Tel.: 03473 699471
Hort "Pfeilergraben"
Pfeilergraben 3
06449 Aschersleben
Tel.: 03473 814481
Fax.: 03473 802202
Zur Routenplanung