Teilen Sie unsere Inhalte

Sozialpädagogisch betreute Kinder- u. Jugendwohngruppe Ebersbach

Villa "Zur jungen Adeline"

Kapazität: 10 Plätze  - Betreute Wohngruppe und
                   4 Plätze  - Verselbstständigungsbereich

Aufnahmealter:    Mädchen und Jungen ab 12 Jahren

Sozialpädagogische Hilfsangebote:

  • Hilfeplanung
  • Gesundheit und körperliche Entwicklung
  • Entwicklung von Alltagskompetenzen
  • Förderung einer sozial- emotionalen Persönlichkeitsentwicklung
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Schulische/berufliche Förderung
  • Familienarbeit/Elternarbeit
  • Freizeitgestaltung
  • Einhaltung von Prozessen und Verfahren
  • Einzelbetreuung
  • Nachbetreuung im eigenen Wohnraum
  • Hilfe nach Rückführung in die Familie
  • Besondere Ferien- und Freizeitmaßnahmen
  • Rendsburger Elterntraining
  • Heilpädagogisch/therapeutische Einzelfallhilfe

Wir arbeiten eng mit der IB-Jugendberatungsstelle Ebersbach zusammen.

Unser Wohnobjekt in der Bahnhofstraße 44 wird seit Jahren von der Familie Arnhold zur Nutzung für soziale Projekte zur Verfügung gestellt. Es ist der Wunsch der Familie, diesen Charakter weiter zu pflegen und mit dem Projekt „Sozialpädagogisch betreute Wohngruppe“ benachteiligten Kindern und Jugendlichen das Gefühl von heimatlicher Verbundenheit zu vermitteln.
 

Sozialpädagogisch betreutes Jugendwohnen soll durch eine Verbindung von Alltagserleben und pädagogischen Angeboten die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung fördern und begleiten und entsprechend ihrem Alter und Entwicklungsstand eine Verselbständigung oder eine Reintegration in die Familie anstreben.

Dies erfolgt :

  • in Form von Beratung
  • in Form von Begleitung
  • in Form von enger Beziehungsarbeit
  • in Form von intensiver Elternarbeit


Die Betreuung ist geeignet für Kinder und Jugendliche, bei denen

  • eine entsprechende Erziehung nicht mehr gewährleistet ist
  • eine Unterbringung außerhalb der Familie notwendig wird
  • Verhaltens- und Entwicklungsstörungen auffällig sind
  • der Zwangskontext des Jugendamtes angewiesen wird
  • stationäre Wohnform angenommen wird, die Normen und Regeln akzeptiert und
  • Hilfen beim Aufbau eines eigenen Lebensumfeldes benötigen
Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Sozialpädagogisch betreute Kinder- u. Jugendwohngruppe Ebersbach
Bahnhofstr. 44
02730 Ebersbach-Neugersdorf
Fax.: 03586 3690262
Zur Routenplanung