Baking Cakes

UnantastbarMensch

Präambel

Wir initiieren das Projekt „UnantastbarMENSCH“, das sich mit den aktuellen Grundwerten und Leitideen der Unternehmungen und Einrichtungen am Standort Flemmingstraße 8 - im Sinne „Jeder Mensch ist unantastbar und wertvoll“ und den dortigen Aktivitäten eines gemeinsamen Miteinanders beschäftigt. Wir möchten innerhalb einer geführten und angeleiteten Auseinandersetzung mit diesen die historisch gewachsene, besondere Bedeutung dieser Werte am Standort beleuchten.

Dabei wird die Entstehung des Standortes, die Rolle zur Zeit des Nationalsozialismus ebenso reflektiert, wie aktuelle Aktivitäten und Ereignisse. Wir wollen den Ort des Gedenkens mit einbeziehen, um Anregungen zu geben, das eigene Verhalten an den errungenen Werten sowie unserem Menschenbild auszurichten und deren Vorteile darstellen.

Ziel ist es, den Standort mit seinen Akteuren als ein Beispiel für die Stärkung und Unantastbarkeit des Menschen bekannt zu machen. Besonders wichtig ist es uns aufzuzeigen, dass diese Position keine Selbstverständlichkeit ist. Wir möchten erreichen, dass die durch unsere Gesellschaft errungenen Werte in Ihrer Bedeutung erkannt werden. Wir wollen zeigen wie extreme Ideologien und Gleichgültigkeit diese verändern können.
Welche Auswirkungen haben diese Einstellungen auf jeden Menschen?!


Wichtige Umsetzungsschwerpunkte sind:

  • Barrierefreie Vermittlung – spezifische Aufarbeitung der Unterlagen Alter /Behinderung
  • Innovativer Ansatz – digitale Möglichkeiten nutzen
  • Erarbeitung gemeinsam mit Menschen mit Behinderung und ohne Behinderung
  • Nachhaltigkeit – dauerhafte Sicherung der Finanzierung und damit Sicherung der Qualität

Arbeitsphasen

Projektpartner